• vortrag@mrschmerzfrei.de
  • b2b@mrschmerzfrei.de
  • presse@mrschmerzfrei.de

Unternehmen in der Schmerz-Falle

  • 80% der Deutschen haben immer wieder Rücken- oder Kopfschmerzen
  • Die Krankheits-Quote steigt und steigt
  • Krankenkassen erheben, 25% sind im Burnout, 75% latent betroffen
  • Wer Schmerzmittel im Blut hat, kann nur an sich selbst denken
  • Nur 37% der Ärzte sind in Schmerz-Behandlung ausgebildet - Die neueste Gebührenordnung treibt Schmerz-Experten in den Ruin
  • Die Menschen, welche die digitale Transformation voran treiben könnten, sind im Schmerz gefangen: 70% aller Projekte scheitern
  • Seit 10 Jahren suchen mich Ärzte und Heiler aus der ganzen Welt auf um von mir Lösungen für ihre totkranken Patienten zu bekommen
  • Gesundheit ist nicht gleich Schmerzfreiheit, ohne Schmerzfreiheit entsteht keine Lebenslust, ohne Lebenslust keine Initiative, und ohne Initiative können Mitarbeiter nicht an der digitalen Transformation mitwirken
  • Mr. Schmerzfrei zeigt Ihnen den Weg von Krankheit und Schmerz bis zu Initiative und zur Mitwirkungs-Bereitschaft an der digitalen Transformation
  • Mr. Schmerzfrei ist in der Lage, Ihre Führungs-Kräfte und Mitarbeiter in ihrer Selbstverantwortung zu erwecken
  • Mr. Schmerzfrei ist in der Lage, Ihre Leute durch die Krankheits-Schmerz-Analyse bis zur Krankheits- und Schmerzbefreiung zu begleiten
  • Mr. Schmerzfrei erweckt in Ihren Führungskräften und Mitarbeiter durch Gehirn-Transformation Lebens-Lust und Initiative
  • und hilft Ihnen, eine neue Mitwirkungs-Begeisterung zu entfachen, so dass Ihre Leute kreative Transformations-Trigger im Gehirn spüren, und Spaß an der digitalen Transformation bekommen.

Vorstand, Inhaber

Unternehmensweite

Schmerz-Frei-Strategie

  • Sie wollen mit Ihrer Führungs-Manschaft klären, ob und wie wie Sie das Thema "Innovation & Schmerzen" angehen wollen?
  • Sie benötigen eine Orientierung, wie Krankheit, Schmerz, Lebenslust, Initiative und digitale Transformation zusammen hängen?
  • Sie möchten dazu 1-2-3 Stunden mit Mr. Schmerzfrei Bernward Rauchbach konferieren ?
  • Einführung Mr. Schmerzfrei, opt. mit Selbst-Erfahrung
  • Konferenz zur Umsetzung einer Schmerzfrei-Strategie

Angebot

  • Setting: Einführung Mr. Schmerzfrei: 20 - 60 Minuten
  • Konferenz Fragen & Antworten: 1-2 Stunden
  • Opt. Schmerzfrei-Training inkl. Körper-Analyse, Transformation
  • Opt. Gehirn-Analyse, Transformation
  • Größe: 10 - 100 Teilnehmer
  • Sprache: Deutsch (D-A-Ch)
  • Technik- und Barrierefrei-Checkliste
  • Planungs-Formular herunter laden
Mr. Schmerzfrei | Bernward Rauchbach

Deutschland in der Schmerz-Falle

80% der Deutschen nehmen regelmäßig Schmerz-Mittel, 67% sind regelmäßig krank geschrieben, und nur 37% unserer Ärzte können mit Schmerz umgehen; unser Leben – und unsere Betriebe – sind im Schmerz gefangen. 

 Wer Schmerzmittel oder Psychopharmaka im Blut hat, kann weder produktiv noch Service-orientiert arbeiten, auch die digitale Transformation geht im Schmerz unter. Bernward Rauchbach hat selbst 14 Jahre chronische Höllen-Schmerzen erlebt und zeigt, warum nicht nur organische Gesundung notwendig ist. Er zeigt an seiner eigenen Unternehmer-Geschichte, welche Arbeitskulturen Schmerz und Krankheit erschaffen, wie sich Betroffene aus chronischen Schmerzen befreien und was wir mit unserem Gehirn und Nervensystem tun müssen, um nicht nur gesund, sondern wieder Lebenslust zu erleben. Und welcher Grad von Gehirn-Transformation notwendig ist, damit überhaupt gesellschaftliche und betriebliche (digitale) Transformation möglich wird.

Führungskräfte

Schmerz-freie

Führungs-Disziplin

  • Wie auch immer Sie es drehen und wenden: Die Führungskraft hat den größten Einfluss auf die eigenen Schmerzen und die Schmerz-Entfaltung der Mitarbeiter und Untergeben
  • Die Schmerzfreie Führungs-Kräfte-Werkstatt ermächtigt zu
  • W1: Selbstführung: Unterscheidung und Entfaltung der Schmerz-reichen und Energie-schenkende Selbst-Konzeption
  • W2: Schmerzbefreiung: Identifikation und Transformation der 18 Schmerz-Arten in der eigenen Biografie - und im Führungs-Alltag
  • W3: Gehirn-Transformation: Befreiung aus den 18 Schmerz-Arten und Aufbau neuronaler Transformations-Trigger
  • W4: Schmerzfreie Führung: Angst- und Schmerz-Trigger im Führungsverhalten identifizieren und ersetzen
  • W5: Konsequenzen des schmerzfreien Führungs-Standard und Anpassung der unternehmensweiten Regeln
  • Inkl. Meditation: Organ- und Gehirn-gerecht denken und leben

Angebot

  • Online: Mr. Schmerzfrei zu W1 bis W4: 60 Minuten
  • Kick off: Schmerzfrei-Motivation aufbauen, 4-6 Std.
  • Schmerzfreie Führungswerkstatt 1, jeweils 1-2 Tage
  • Schmerzfreie Führungswerkstatt 2, jeweils 2-10 Tage
  • Schmerzfreie Führungswerkstatt 3, jeweils 1-6 Tage
  • Schmerzfreie Führungswerkstatt 4, jeweils 1-2 Tage
  • Schmerzfreie Führungswerkstatt 5: 3 x im Jahr
  • inkl. Schmerz-Ursachen- und -Transformation
  • Opt. inkl. Gehirn-Analyse, -Transformation
  • Größe: 100 bis 5.000 Teilnehmer
  • Sprache: Deutsch (D-A-Ch)
  • Technik- und Barrierefrei-Checkliste
  • Planungs-Formular herunter laden

Service- und Wissensarbeiter

Schmerz-freie

Arbeits-Disziplin

  • Die Schmerzfreie Arbeits-Werkstatt ermächtigt zu
  • W1: Selbstführung: Unterscheidung der Schmerz-reichen und Energie-schenkende Selbst-Konzeption, Erfolg durch Leichtigkeit
  • W2: Schmerzfreiheit: Transformation der 18 Schmerz-Arten in der Biografie, im Büro- und Kunden-Alltag
  • W3: Gehirn-Transformation: Befreiung aus den 18 Schmerz-Arten und Aufbau neuronaler Transformations-Trigger
  • W4: Schmerzfreie Arbeitsroutinen: Angst- und Schmerz-Trigger in der Kommunikation identifizieren und ersetzen
  • W5: Schmerzfreie Selbstführung: Schmerz-Trigger im Alltag identifizieren und rituell ersetzen, Gesundheitsverhalten üben
  • Inkl. Meditation: Organ- und Gehirn-gerecht denken und leben

Angebot

  • Online: Mr. Schmerzfrei zu W1 bis W4: 60 Minuten
  • Kick off: Schmerzfrei-Motivation aufbauen, 4-6 Std.
  • Schmerzfreie Arbeits-Werkstatt 1, jeweils 1-2 Tage
  • Schmerzfreie Arbeits-Werkstatt 2, jeweils 2-10 Tage
  • Schmerzfreie Arbeits-Werkstatt 3, jeweils 2-6 Tage
  • Schmerzfreie Arbeits-Werkstatt 4, jeweils 2-4 Tage
  • Schmerzfreie Arbeits-Werkstatt 5, 1-2 x im Jahr
  • inkl. Schmerz-Ursachen-Analyse und -Transformation
  • Opt. inkl. Gehirn-Analyse, -Transformation
  • Größe: 100 bis 5.000 Teilnehmer
  • Sprache: Deutsch (D-A-Ch)
  • Technik- und Barrierefrei-Checkliste
  • Planungs-Formular herunter laden
 

Erfahrungen & Bewertungen zu Bernward Rauchbach

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Wenn Sie weiter auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die oben genannten Zwecke zu.