Spirituelle Schule

Termine

Klasse 1

Grade °10 bis °49

°10 Initiation, Ego Transformation 

°11 Geheimwissen °10-°29

°12 Meditationsprozesse, Lernen, Selbststeuerung, Energieprozesse, Analyse, kleiner Hüter, Einweihung, geistige Wahrnehmung, 1.001 Meditations-Ringe

°13 Transformation Selbst-Konzepte, Aufbau Erfolgs-Konzepte, Anwendung im Alltag, Gesundheit, Changeprozesse, Beratungsprozesse

°14 Selbstmanagement, Tagesrituale, Hingabe und Qualität im Kundendienst 

°15 Chakrakunde, -Reinigung, -Befreiung, -Ausgleich, -Aufbau mit Bildekräften

°16 Seelenanalyse, Seelen-Transformation, Formung der Seele

°17 Körperanalyse, Frequenzanalyse Drüsen

°18 Alchemie und Magie, geistige Wesen 

°19 Transfer in Berufung, Geschäftsmodule, Lerngruppen, Kundendienst, Prüfung, Qualität  

°20 Initiation und Meistermeditation 

°21 Geheimwissen °10-°29

°22 Meditationsprozesse, Lernen, Selbststeuerung, Energieprozesse, Analyse, kleiner Hüter, Einweihung, geistige Wahrnehmung, 1.001 Meditations-Ringe

°23 Transformation Fremd-Konzepte, Aufbau Erfolgs-Konzepte, Anwendung im Alltag, Gesundheit, Changeprozesse, Beratungsprozesse

°24 Selbstmanagement, Tagesrituale, Hingabe und Qualität im Kundendienst 

°25 Chakrakunde, -Reinigung, -Befreiung, -Ausgleich, -Aufbau mit Bildekräften

°26 Seelenanalyse, Seelen-Transformation, Formung der Seele bzgl. Vater, Mutter, Inneres Kind, Fenster und Spiegel, Hüterprozesse; Seelenformen in Beziehung zu sozialen Lebensfeldern

°27 Körperanalyse, Frequenzanalyse Knochen, Muskeln, Kreislauf

°28 Alchemie und Magie, geistige Äther-Wesen 

°29 Transfer in Berufung, Geschäftsmodule, Lerngruppen, Kundendienst, Prüfung, Qualität  

°30 Mikrokosmische Initiation, Geistselbst-Präsenz 

°31 Geheimwissen °30-°49

°32 Meditationsprozesse, Lernen, Selbststeuerung, Energieprozesse, Analyse, kleiner Hüter, Einweihung, geistige Wahrnehmung, 1.001 Meditations-Ringe

°33 Transformation Körper-Konzepte, Aufbau Gesundheits-Konzepte, Anwendung im Alltag, Gesundheit, Changeprozesse, Beratungsprozesse

°34 Selbstmanagement, Tagesrituale, Hingabe und Qualität im Kundendienst 

°35 Chakrakunde, -Reinigung, -Befreiung, -Ausgleich, -Aufbau mit Bildekräften

°36 Seelenanalyse, Seelen-Transformation, Formung der Seele nach der Initiation, Geistselbstverkörperung, Engelrituale 

°37 Körperanalyse, Frequenzanalyse Organe

°38 Alchemie und Magie, geistige Engelwesen Wesen Tor 3.1 bis 3.10 

°39 Transfer in Berufung, Geschäftsmodule, Lerngruppen, Kundendienst, Prüfung, Qualität  

°40 Karmische Initiation, Transformation 

°41 Geheimwissen °40-°59

°42 Meditationsprozesse, Energieprozesse, Kunden- und Karma-Analyse, karmischer Hüter, Einweihung, geistige, astrale und untersinnliche Wahrnehmung, Karmaprüfung, 1.001 Meditations-Ringe in der Karmaforschung

°43 Transformation karmische Konzepte, Aufbau Ausgleichs-Konzepte, Anwendung im Alltag, Gesundheit, Changeprozesse, Beratungsprozesse

°44 Selbstmanagement, Tagesrituale, Hingabe und Qualität im Kundendienst 

°45 Chakrakunde, -Reinigung, -Befreiung, -Ausgleich, -Aufbau mit Bildekräften

°46 Seelenanalyse, Seelen-Transformation, Formung der Seele durch atlantische und nachatlantische Entwicklung

°47 Körperanalyse, Frequenzanalyse Lymphe, Kreislauf, Nerven, Verdauung

°48 Alchemie und Magie, geistige Wesen die durch Karmaforschung aktiv werden 

°49 Transfer in Berufung, Geschäftsmodule, Lerngruppen, Kundendienst, Prüfung, Qualität  

Geschäftsprozesse | Berufungs-Motive

Phase 1: Kundenmagnet; Problemlösung „Krankheit“ 

  • Materialausstattung: gering, Personalausstattung: Hoch
  • Belegung 50-100 TN pro Kurs
  • Michael: Klientenlabor, 6 x 6 Tage/p.a.
  • offene Wochen-Kurse zur Transformation der Wesensglieder und
  • der sieben Schattenarten
  • (in Verbindung mit Mysterienschule und Heiler-Ausbildung)

Phase 1: Heiler-Initiation, Spirituelle Initiation, Meditationsleiter-Initiation, Spirituelle Lehrer-Initiation, Pädagogen-Initiation, Baumeister-Initiation usw.   

    • Materialausstattung: gering
    • Personalausstattung: mittelmäßig
    • Belegung 50 TN
    • Michael: Offene Mysterienschulung 11 x 3 Tage p.a. oder Vollzeitstudium;
    • mit Zweigen zur Anthroposophie, Buddhismus, Christentum, Naturreligionen und allen gängigen spirituellen Kulturen u.a.; Gespräch der Weltanschauungen;
    • Geheimwissenschaftliches Labor mit Kunstwerkstatt;
    • Transformationswerkstatt und Eintritt in den Raum der Stille; spirituelle Selbstverantwortung;
    • Meditationswerkstatt: Alltagsrituale und Chakra-Reifung; Chakra-Sensibilisierung durch Kunst und Meditation; Chakra-Einsatz in der Meditation unter Einsatz von Bildekräften und Veden; 1001 Meditationsreisen in die Körperseele des Menschen;
    • Heilerwerkstatt: Wesensgliederforschung und -Transformation; Lebens- und Funktionskräftestudium mit Frequenzen, Geistselbst-, Lebensgeist- und Geistesmensch-Forschung;
    • Magische Werkstatt, 144 Tore, Wesen im Mikrokosmos, Wesen im Makrokosmos; Wesensmanifeste; Alchemistische Werkstatt: Jachin und Boas, Lebensgeister und Bildekräfte, Sal-Merkur-Sulfur, die Matrix, Matrixwechsel, Planetare Zustände im Menschen, in der Matrix, im Makrokosmos, in der Naturwirtschaft;
    • Berufswerkstatt: Initiatische Kultur und Handwerk in Bildung, Heilung, Beratung, Kunst usw.
    • Unternehmerwerkstatt: Heilerpraxis / Meditationsschule / Beraterausbildung / Bildungswerkstatt, usw.

Phase 2: Initiatische Heilerausbildung

  • Materialausstattung: mäßig, Personalausstattung: mäßig
  • Belegung: in Wochenkursen 40×40=1600 / in WE-Kursen 44×40=1760 p.a.  
  • Raffael: Initiatische Heilerausbildung 7 x 1 Woche/p.a. oder 11 x 4 Tage/p.a.;
  • Phänomenologische Betrachtung der Natur, ätherische und lebensgeistige Studien (Initiationsgrad 5-7) der Naturprodukte und Menschenkörper, Übergang zur ANALOGIE Mensch/Tier/Pflanze, Gartenbau und Anpflanzung von Hilfskräutern und Blumen, Frequenzmessung der Organe in Mensch, Tier, Pflanze; Beobachtung der Kommunikations-Wirkung der Lebensgeister zwischen den Organen in Mensch, Tier, Pflanze, Vergleich mit Homöopathie, anthroposophischer Medizin, anderen Heilmittelverfahren; Anwendungserfahrungen, künstlerische Verarbeitung der Lebensgeistprozesse in Mensch, Tier, Pflanze, heilende Bilder und Kunst, Lebensgeist-heilende Rituale (Eurythmie, u.a.), Wesensglieder-Initiation und -Heilung durch spirituelle Transformation; Aufbau von Bildekräften und Lebensgeistern zur Funktionsbildung in Körpern; Spezialisierung des Heilers anhand von Klientenfragen (Klientenlabor)
  •  

Phase 2: Hellseher-Weiterbildung

  • Materialausstattung: gering, Personalausstattung: mäßig (Assistenzprogramm)
  • Belegung: 20 TN pro Kurs
  • Anael; 4 x 7 Tage p.a.
  • Hellseher-Weiterbildung; Übersinnliche und untersinnliche Hellsichtigkeit;
  • Hilfsgeister und Chakras ausbilden für die üs Hellsichtigkeit, Erweiterung ins Untersinnliche;
  • astrale Quantenfeldeinweihung;
  • ätherische Magnetismus-Einweihung,
  • geistige Genetik-Einweihung,
  • Geistselbst- und Erdkräftekörper-Einweihung; Anwendung in der Klientenarbeit;
  • Fallbesprechung aus allen Lebensbereichen.

Phase 1: Initiationswochen jeweils 10-12 Tage

  • Materialausstattung: gering, Personalausstattung: mäßig (Assistenzprogramm)
  • Belegung: 15 TN pro Kurs,
  • Anael; 5 x 7-10 Tage p.a.
  • Initiationswochen für spirituell Suchende,
  • (1) Ego-Transformation;
  • (2) kleiner Hüter, Christus, Selbst-Konzepte, Doppelgänger, und astrale Einweihung;
  • (3) Äthertiere, Abspaltungen, Naturgeister, Fremd-Konzepte, ätherische Einweihung;
  • (4) Körpereinweihung;
  • (5) karmische Einweihung,
  • (6) systemische Einweihung,
  • (7) Lebensgeisteinweihung;
  • (8) Bildekräfte-Einweihung;
  • (9) untersinnliche Einweihung;
  • (10) Magische Einweihung.

Phase 2: Klientenlabor, der Übergang vom Berufsleben in die Reife des Alters

    • Materialausstattung: mäßig, Personalausstattung: mäßig
    • Belegung: 60 TN pro Kurs, 30×60=1800
    • Zachariel; 4-6 x 1 Woche p.a.
    • Initiatische Reisen zur Finalisierung der spirituellen Entwicklung, der eigenen Selbst- und Geistverkörperung, des eigenen Umgangs mit dem Tod und Jenseitswelten; Umgang mit Berufsmustern, Transformation von Erschöpfung und Krankheit, das vitale Altern als Möglichkeit und Schreckgespenst; Rollen und Beziehungskultur i.V. zu Kindern und Enkeln; Selbstausdruck und Kunst; berufliche Krankheiten beenden.

Phase 2: Klientenlabor, Weibliche Kultur

      • Materialausstattung: mäßig, Personalausstattung: gering
      • Belegung, 40 TN pro Kurs, 
      • Zachariel:
      • Bezugnahme zum Untergang der Weiblichen Kultur durch die schwarzen persischen Mysterien 4.400 v.Chr.; 4 x 1 Woche p.a.;
      • Kurse für Frauen und Männer zur weiblichen Kultur und Kompetenz, weibliche Selbst-Konzepte analog männlicher Selbst-Konzepte aufbauen, nutzen und in eine individuelle Berufung überführen.

Phase 3: Klientenlabor für Kinder und Jugendliche;

  • Materialausstattung: hoch, Personalausstattung: hoch (Assistenzprogramm)
  • Belegung: 30
  • Zachariel: 2 x 7 Tage
  • Untersuchung der mystischen Eigenschaften und Fähigkeiten mit Kindern ab 12 Jahren, bis 28 Jahren; Übungen zur Handhabung, Natur- und Kunsterfahrungen, Sport und Berufsfindung, Kulturelle Konditionierungen zur spirituellen Selbstgestaltung.

Phase 4: Heilung EXTREM, Schmerzen und Behinderungen beenden

  • Materialausstattung: hoch, Personalausstattung: hoch (Assistenzprogramm)
  • Belegung: 2 x 25 TN pro Kurs,
  • Enael; 4 x 7 Tage;
  • Schmerzen und Behinderungen beenden;
  • Heilungsprogramm für Heiler und ihre Klienten; Grenzen überwinden, körperliche Heilung aktivieren; Transformation durch alle Phasen, Wesensglieder- und Funktionskräfte-Heilung, Grenzanalyse im Gehirn, Gehirntransformation; Körpertraining und Kunst als Neukonditionierung des Gehirns, Trainingsgrenzen erweitern.

Phase 4: Familien-Transformation

  • Materialausstattung: hoch, Personalausstattung: hoch (Assistenzprogramm)
  • Belegung: 30 TN pro Kurs,
  • Manael); 2-3 x 5 Tage/p.a.
  • Familien-Transformation; (1) Heilung der Mutter, Muttermuster auflösen; Herzbindung finden, Mutterliebe entdecken; (2) Heilung des Vaters, Vatermuster auflösen; Herzbindung finden, Vaterliebe entdecken (3) Heilung des Kindes; Kindermuster auflösen; Herzbindung finden, die Liebe des inneren Kindes entdecken.

Phase 5: Organ-Transformation als Therapeuten-Initiation, Ärzte- und Heiler-Weiterbildung

  • Materialausstattung: mäßig, Personalausstattung: hoch (Assistenzprogramm)
  • Belegung: 40 TN pro Kurs
  • Samael; 6-12x 4 Tage,
  • Organ-Transformation als Therapeuten-Initiation, Ärzte- und Heiler-Weiterbildung;
  • Lebens- und Funktionskräfte (Bildekräfte) in Organen, Drüsen, Knochen, Muskeln, im Gehirn;
  • Transformationsprozesse in Organen, im Gehirn;
  • die natürliche Boas- und Jachin-Funktion in der Alchemie der Selbstheilung;
  • Ursachen messen; sieben Ursachen-Kategorien transformieren.

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Wenn Sie weiter auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die oben genannten Zwecke zu.