Du suchst seit Jahren nach Heilung?

Seit 10 Jahren suchen mich Ärzte und Heiler aus der ganzen Welt auf, um von mir Lösungen für ihre totkranken Patienten zu bekommen.

Ich zeige Dir wie ich meine Behinderung mit 50.000 Std. Schmerzen (14 Jahre), Embolien, Herzinfarkten, Schlaganfällen, Organversagen, Rollstuhl und Depressionen beendet habe! Ich zeige Dir über 1.000 Beispiele für gelungene Transformation und meinen Organ-Scanner.

Du weißt, dass man keine Heil-Versprechen machen darf. Aber eins kann ich Dir versprechen: Mein Organ-Scanner zeigt Dir Deine INDIVIDUELLEN Krankheits-Ursachen, die kein Therapeut kennen kann. Nutze meinen Organ-Scanner 30 Tage, um DEINE speziellen Krankheits-Ursachen in Deinen Organen, Hormonen, Enzymen, Knochen, Muskeln, Nerven, Kreislauffunktionen, Drüsen und im Gehirn zu erkennen. Ganz ohne Risiko.

  • Schutzgebühr HEUTE: 29 € (kein Abo, endet nach 30 Tagen. 29 € statt 399 € pro Monat) - Solltest Du zu den 30% gehören, die den Organ-Scanner nicht mögen, gebe ich Dir Deine € zurück.
  • Video: 11 Dinge die Du tun musst, um schmerzfrei und mobil 99 Jahre alt zu werden, ohne Pflege und Demenz.
  • Video: Wie ich mit dem Organ-Scanner meine inneren Organe untersucht habe und wie ich die Ursachen für offene Beine, Thrombosen, Embolien, Herz-Infarkte, Schlaganfälle, Organversagen, Schmerzen aus meinen Organen gelöscht habe.
  • Wie ich tödliche Krankheiten und zahllose fehlerhafte Diagnosen überlebt habe
  • Wie ich die Schmerz-Ursachen in meinem Gehirn gescannt und aus dem Gehirn gelöscht habe
  • Wie man das Leben in Organen wieder aufbaut
  • Wie man die Löschung von Leidens-Ursachen im Gehirn messen kann (Live-Videos)
  • Das Privileg der Leichtigkeit: Warum wenige Menschen (fast) alles erreichen und viele in mühevoller Anstrengung ersticken.
  • wie man mit dem Organ-Scanner alle Potentiale in einem Organ untersuchen kann
  • Wie man den Gesundheits-Status in Hormonen, Drüsen, Funktionen, Enzymen, Nerven, Knochen, Kreislauffunktionen, Zellen, Organen und im Gehirn mit meinem Organ-Scanner SEHEN kann
  • Warum Dich kein Arzt, kein Therapeut, kein Heilmittel, keine Therapie gesund machen kann, solange die Ursachen in Hormonen, Drüsen, Funktionen, Enzymen, Nerven, Knochen, Kreislauffunktionen, Zellen, Organen und im Gehirn wirken, die Du mit dem Organ-Scanner beobachten kannst (?)

Willst Du endlich ALLE Ursachen erkennen, die Dich krank machen - und vor allem auch die "Unsichtbaren Krankheiten erkennen", die Dich später in Pflegebedürftigkeit und Demenz treiben, "bevor sie ausbrechen" erkennen und löschen?

  • die Hormon- und Enzym-Störungen (als Nebenwirkungen diverser Medikamente, auf die Du nicht verzichten willst)
  • die Nerven-Schmerzen (ausgelöst durch jahrelangen Fehlstellungen, Chronifizierung, Übersensibilität, Gendefekte, Depressionen)
  • die Leber-Störungen (Nebenwirkungen)
  • die Nieren- und Blut-Defekte (Nebenwirkungen)
  • Die Chronifizierung und ihre Speicherorte im Gehirn (Ängste, Depressionen, chronische Schmerzen, Minderwertigkeit, Grenz-Konditionierungen, Kleinhirn- und Gehirnstamm-Belastungen)
  • ...denn nur nachdem ich alle relevanten Ursachen erkennen konnte, die mich in Rollstuhl, Organversagen, Infarkte, Embolien und Depressionen gefangen hielten, und die mich vor allem an den Rollstuhl angepasst hatten, konnte ich den Rollstuhl verlassen.

Dann nutze die 30 Tage, um damit zu beginnen, DEIN befreites Leben zurück zu gewinnen

  • in dem Du keine Schmerzen hattest
  • in dem Du ohne Rollstuhl, ohne Pflegebett gelebt hast
  • in dem du unabhängig warst von Pflegediensten und Kostenträgern
  • in dem du besser und leichter reisen konntest
  • in dem du Geld verdienen und Vermögen aufbauen konntest
  • in dem du normal essen konntest
  • in dem du frei und ungezwungen mit anderen zusammen sein konntest
  • in dem du keine Angst vor Übergriffen haben musstest
  • in dem du nicht auf die Hilfe anderer angewiesen warst
  • in dem du keine Rücksicht nehmen musstest auf Charakter-Schweine, weil du auf sie angewiesen warst
  • in dem du nicht ausgenutzt wurdest, weil Du Dich wehren konntest
  • in dem du Taschengeld hattest, das nicht von Pflegekosten aufgefressen wurde
  • in dem du Aussicht auf ein genußvolles Leben hattest
  • in dem du für Deinen Partner da sein konntest und
  • in dem du von Deiner Familie und Deinen Freunden geachtet und nicht NUR bemitleidet wurdest.

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Wenn Sie weiter auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die oben genannten Zwecke zu.