Beziehungs-Coaching

Sich verlieben, Liebe empfinden, Begeisterung für den geliebten Menschen - und sich schließlich im Streit trennen; das Rad der Liebe ist für viele Menschen unergründlich. Die Phasen des dahin schmachten, die Zeiten der Sehnsucht, das Träumen und Zukunftsbilder ausmalen, nichts ist so UNREALISTISCH und so schön, wie das Gefühl von Liebe und Verbundenheit. - Wären da nicht die ewigen Gesetze von Schicksal und Karma, von Vertrauen und Enttäuschung, von Verbundenheit und Hass. Der Körper liebt auf eine ganz andere Weise als die Seele, und viele Menschen drohen regelmäßig in diesem Geflecht von Trieben und Ohnmachten unterzugehen. Schließlich wird geheiratet, das Kind verzaubert mit seiner Ankündigung Vater und Mutter, die ersten Jahre tauchen das Beziehungsleben in völlig neue Arten von Stress und Anspannung, von Vater- und Mutterglück. Und wenn das Kind dann mit 3 oder 5 Jahren seinen Zauber von Vater und Mutter wegnimmt, dann stehen beide voreinander und fragen sich: UND JETZT ? Im Beziehungscoaching finden wir heraus: 1. Warum seit ihr zusammen? 2. Was tun Eure Kinder in die Beziehung, und was gehört zu Euch als Individuen? 3. Welche Art von Beziehung will jeder von Euch? 4. Was bestimmt Eure Beziehung von außen? 5. Warum entstehen Konflikte? Wie lassen sich Konflikte lösen? 6. Warum habt ihr bestimmte Gefühle zueinander, oder warum vermisst ihr bestimmte Gefühle zueinander? Kann man das ändern (Übungen) 7. habt ihr eine gemeinsame Aufgabe? Was erwartet ihr von der Zukunft? Was bremst Euch, und jeden Einzelnen? - Ihr könnt mit einem Auftrag kommen, wie z.B. "Zeig uns den Weg zu den Ursprüngen unserer Liebe! (Ja, klar, es gibt Übungen, um die ursprünglichen Gefühle wieder zu entdecken)" - Oder: "Wir wollen herausfinden, ob sich eine Scheidung lohnt, oder ob eine andere Beziehungsart auch eine Option ist? (Auch hier gibt es viele Optionen, wenn man die spirituellen Geheimnisse kennt, wie Liebe, Erotik und Sexualität entstehen, und mit welchen Übungen jede Blockade in einen erotischen Energiestrom verwandelt werden kann" - Meine Beratung lohnt sich nicht, wenn ihr keine Übungen und Entdeckungsreisen machen wollt. Wenn ihr nicht mit Eurer Seele, eurem Ich oder Eurer inneren Kraft arbeiten wollt. Wer eine Beziehung sucht, in der sich beide kreativ und Selbsterfahrungsreich erleben können, beginnt am einfachsten mit dem Menschen, der gerade neben einem sitzt oder schläft. Meine Beratung nicht in Anspruch zu nehmen, kostet allerdings auch etwas. Es erschafft schwere Depressionen und Verhaltensstörungen bei den gemeinsamen Kindern. Es kostet wesentlich mehr Geld bei der Scheidung und macht dauerhaft negative Gefühle in den 10 Jahren nach der Scheidung. Es besetzt die Chakren und versperrt die eigene, spirituelle Entwicklung für 3-5 Jahre. Und es kann Krankheiten erschaffen, wenn man sich von einem Partner oder einer Familie trennt, ohne die energetische, seelische und körperliche Verbindung vollkommen aufzulösen. Von den sozialen Kosten ganz zu schweigen.

Termin für Beziehungs-Coaching anfragen

Nach ca. 300 Beziehungs-Coachings zwischen 2002 und heute, haben sich einige bedeutende Themen herausgeschält, für die es wenig alternative Berater gibt: Was haben wir für Karma? Warum haben wir genau diese (komischen) Gefühle zueinander? Was blockiert unser individuelles Fortkommen, unsere spirituelle Entwicklung, im Einzelnen, und gemeinsam? Warum verhalten sich unsere Kinder in einer bestimmten Weise? Wie können wir Blockaden bei uns oder unseren Kindern transformieren? Warum verfolgt uns ein bestimmtes Unglück seit Jahren?

 

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Wenn Sie weiter auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die oben genannten Zwecke zu.