Studium

Transformations-Mentor werden

Wie wird man Transformations-Mentor?

Die spirituelle Welt ist der Kraftquell

Aus dem alles – auch Transformation – entsteht
  • Deine Lebenskraft (dass Du Kraft hast)
  • Dein Lebenssinn, Deine Erfüllung (was Dir Kraft gibt)
  • Deine Wünsche und Ziele, was Du tun kannst (Weisheit)
  • und was Dir verborgen bleibt (Irrtümer, Illusionen)
  • was Dir verwehrt wird (Scheitern).
Ja, auch die Blockaden entstehen aus der spirituellen Welt,
und wer glaubt, mit genügend Naivität in der SPIRITUELLEN
WELT nur das SCHÖNE, Wahre und GUTE zu finden, der irrt.

Viele Blockaden entstehen im Leben.

Doch die meisten Blockaden haben auch einen karmischen
Ursprung, sie sind aus Deinem SELBST geboren.
Das heißt,  sie sind nicht nur aus dem Leben entstanden sondern lassen
sich nicht ohne Einsicht in DEINE SEELE, in DEIN UNBEWUSSTES
transformieren.

Transformation ist ein Gesetzt,

Welches der
  • Erkenntnis der Ursachen und
  • der Erfahrung der Folgen (was Du lernen musst)
folgt; ohne das LERNEN lassen sich viele Transformations-Fragen
nicht bearbeiten. Du musst also als Transformations-Mentor
  • Ursachen erforschen können und
  • Lernerfolge in erfolgreiches Handeln umsetzen können
Nur dann bist Du erfolgreich.

wer würde sich über die Info freuen?

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Wenn Sie weiter auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die oben genannten Zwecke zu.