Studium

Module für den Transformations-Lehrer

Meditations-Module

In der Ausbildung zum Transformations-Lehrer

Die Transformations-Lehrer-Ausbildung baut auf den Modulen A. bis D. der Meditations-Lehrer-Ausbildung auf.

E. (Engel-Prinzipien) Erfahrung Geistiger Gesetze für das Handeln als Transformations-Lehrer

Menschengeist-Erkenntnis durch symbolische IST- und SOLL-Analyse

  • Aufbausystematik symbolischer Imagination
  • Fragesystematik und Forschungskreis
  • Analyse-Welten der menschlichen Persönlichkeit, Berufung, Bestimmung, Karma
  • Methode der Inspiration, Verständnis symbolischer Imagination
  • Intuition und Integration mit der kosmischen Direktive
  • Wahrheitsgehalt prüfen und Methode korrigieren
  • Beratungsprozess im Umgang mit Fragestellern und Erwartungen
  • Die eigene Effektivitätsprüfung

F. (Forschung) Forschung zu den tragenden Lebensprinzipien des Menschen und Transformations-Lehrer

Bestimmungs-, Beziehungs- und Lebensprinzipien mit den Hierarchien gestalten

  • Tempel-Meditationen und Michaelschule im 4. Begriffsbildner
  • Doppelgänger-Erlösung und Hüter-Transformation in der Initiation
  • Die Formbildner und das Herzdenken meditieren lernen
  • Engelherzdenken und Lebenssinn
  • Erzengel-Herzdenken und Beziehungs- und Hingabesinn
  • Archè Herzdenken und Berufungs-Sinn
  • Die Lern- und Manifestations-Prinzipien der Hierarchien
  • Lebens- und Hierarchie-Forschung im 3. Begriffsbildner

G. (Großes Werk) Wesensglieder-Meditation in Natur und Mensch

Die Wesensglieder im übersinnlichen imaginativ und inspirativ erforschen lernen, um als Transformations-Lehrer punktgenau Analysen zu erstellen und Rat zu wissen

  • Struktur und Qualitäten im astralischen Menschen und Tier
  • Meditations-Zustand und Transformation im astralischen Menschen (und Tier)
  • Struktur und Qualitäten im astralischen Menschen, in Tier und Pflanze
  • Meditations-Zustand und Transformation im ätherischen Menschen (und Kosmos)
  • Struktur und Qualitäten im Phantom-Menschen und Kosmos
  • Meditations-Zustand und Transformation im Phantom-Menschen
  • Widersacher-Strukturen in den Wesensgliedern
  • Die 7 Blockade- und Karma-Muster-Typen, ihre Transformationsgesetze

H. (Heilungs-Alchemie) Meditation und Gesetz transformatorischer Erlösung

Der Dienst am leidenden Menschen und die Stufen der Transformation und Selbstheilung für Transformations-Lehrer

  • Gespräche führen und biografische Analysen aus geistiger Führung leiten
  • Erwartungen analysieren, Fragen spezifizieren und Erfolgskritische Merkmale herauslesen
  • Prozess-Archetypen auf die Fragestellung zuordnen
  • Blockade-Kategorien erkennen und spezifizieren
  • Konstitutions-Phänomene erkennen und integrieren
  • Methode und Systematik der Karma-Analyse anwenden
  • Altes und neues Karma differenzieren
  • Karma-Inspiration nach hermetischen Prinzipien prüfen
  • Karma-Erlösung durch Intuition und Lernprozesse vorbereiten
  • Den Lernprozess begleiten und finalisieren
  • Blockade- und Wesensglieder-Transformation vorbereiten
  • Transformations-Meditation anleiten und begleiten, dokumentieren
  • Rekonstitutions-Meditationen einleiten, induzieren und begleiten
  • Erdung und Wirkungsprüfung moderieren
  • Lernprozesse abschließen und Qualität der Prozessstufen prüfen

Hier geht es zur Fortsetzung der Module I. bis O. in der Ausbildung zum SPIRITUELLEN LEHRER

wer würde sich über die Info freuen?

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Wenn Sie weiter auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die oben genannten Zwecke zu.