Mr. Schmerzfrei | Bernward Rauchbach

Deutschland in der Schmerz-Falle

80% der Deutschen nehmen regelmäßig Schmerz-Mittel, 67% sind regelmäßig krank geschrieben, und nur 37% unserer Ärzte können mit Schmerz umgehen; unser Leben – und unsere Betriebe – sind im Schmerz gefangen. 

 Wer Schmerzmittel oder Psychopharmaka im Blut hat, kann weder produktiv noch Service-orientiert arbeiten, auch die digitale Transformation geht im Schmerz unter. Bernward Rauchbach hat selbst 14 Jahre chronische Höllen-Schmerzen erlebt und zeigt, warum nicht nur organische Gesundung notwendig ist. Er zeigt an seiner eigenen Unternehmer-Geschichte, welche Arbeitskulturen Schmerz und Krankheit erschaffen, wie sich Betroffene aus chronischen Schmerzen befreien und was wir mit unserem Gehirn und Nervensystem tun müssen, um nicht nur gesund, sondern wieder Lebenslust zu erleben. Und welcher Grad von Gehirn-Transformation notwendig ist, damit überhaupt gesellschaftliche und betriebliche (digitale) Transformation möglich wird.

 

Presse-Verteiler + Anfragen

© Copyright 2017 | Ich halte mich an den Datenschutz.

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Wenn Sie weiter auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die oben genannten Zwecke zu.