Masterclass | Die Veden-Schule

Selbstheilungsformel

Der Selbstheilungs-Automatismus des menschlichen Körpers nimmt jedes Jahr weiter ab;
+ seit 2015 erkranken jährlich 1.5 Mio. Deutsche an Krebs, 230.000 sterben an Krebs
+ das sind in den nächsten 20 Jahren 30 Mio. Krebs-Erkrankte, jeder 3. erkrankt an Krebs, bis Du dabei?
+ und in den nächsten 20 Jahren sterben daran 4,6 Mio. Deutsche, einer von 20, Bist Du das?
+ 400.000 Menschen sterben an Herz- und Kreislauferkrankungen, in den kommenden 20 Jahren jeder 10.

Bist Du bereit, die Veden Deines Körpers zu erkunden,
+ wahrzunehmen, ob sie Krebs- oder Herz- und Kreislauferkrankungen in sich tragen?
+ die Übungen der Selbstheilungsformel zu machen, um die Veden selbst zu “heilen”?
+ um dann mit mehr Sicherheit und Zuverlässigkeit für Deine Familie zu überleben?

Schau mit dem Veden-Licht in Deinen Körper, wie es schon viele andere vor Dir getan haben
+ erkunde die betroffenen 20 Körperregionen und
+ erlebe in der Veden-Struktur, welche Organe Krebsneigungen haben.
+ Dann machst Du die Übungen der Veden-Schule (Selbstheilungsformel) und
+ erlebst nach 1-3 Monaten, wie die Krebs-Neigung (und alle übrigen Krankheitsursachen) verschwinden.

So haben schon viele Frauen und Männer erlebt, dass ein Krebs nach 3-6 Monaten Training mit der Selbstheilungsformel nicht mehr medizinisch nachweisbar war, einige erlebten auch, dass sie das Training mit der Selbstheilungsformel zu früh aufgaben, dann war der Krebs nach 3 Monaten wieder da. So konnte relativ einfach beobachtet werden, wie Krebs und vedische Selbstheilungsformel miteinander korrelieren.

Menschen- und Weltheilungsformel

Die Vitalität in Pflanzen, Tieren, in der Erde und im Menschen ist nahe Null.
In der Veden-Schule lernst Du, die Quelle des Lebens – die Veden – zu beobachten,
zu aktivieren, und zu steuern. Und dies auch für Pflanzen, Tiere, für Orte und andere Menschen
Nutzbar zu machen.

Nach 2 Jahren kannst Du eine Prüfung zum Veden-Resonanz-Coach machen,
und anderen helfen, die VERFASSUNG ihrer Veden zu erfahren.

Nach 4 Jahren kannst Du eine Prüfung zum Veden-Transformations-Berater machen,
und den gesamten Prozess der vedischen Selbstheilungsformel begleiten.

Deine Berufung erleben und verkörpern

Um Deine Berufung zu leben, brauchst Du ein positives Seelenmuster, welches das Ausbrennen und
die Depressionen des Alltags behindert. Das Liebe, Fülle und Leichtigkeit in Dein Leben bringt. So
Dass Du ERLEICHTERT und ERFRISCHT leben kannst.

Du brauchts die Fähigkeit, Grenzen zu erkennen und zu überspringen, du brauchst einen Quell des
Lebens und der Gesundheit, den Du auch mit anderen teilen kannst.

Wenn Du in der neuen Zeit bestehen willst, brauchst Du “Schlüssel-Qualifikationen”, mit denen Du Dir die Nutzung der digitalen Welten zu eigen machst; du wirst erleben, dass Deine spirituelle Welt die ANDERE SEITE der digitalen
Welt ist, und DIR beide zusammen sehr viel mehr CHANCEN der SELBSTVERWIRKLICHUNG geben.

Meditation und Potentialsteigerung

Um anderen Menschen und Dir selbst helfen zu können, brauchst Du einen Meditativen Blick in das INNERE
des Menschen, den bekommst Du NUR DURCH MEDITATION. Um ungestört Meditieren zu
können, brauchst Du eine Muster-befreite Aura. Die bekommst Du nach 1-2 Jahren Veden-Schule.

Um die spirituelle Welt des Menschen und der Menschheit erleben zu können, brauchst Du neue
Eigenschaften in Deinen Chakren, die bekommst Du in der Veden-Schule.

Und wenn Du diese neuen Eigenschaften nutzen willst, um wichtige Themen voran zu bringen, dann benötigst Du eine erweiterte Identität (Initiation).

Wichtige Themen, um die Menschheit weiter zu bringen
+ So lernst Du Weibliche Kompetenz als Weibliche Selbst-Konzeption kennen, um Frauenthemen zu fördern
+ Du kannst Deine Männliche Selbst-Konzeption verstärken, um Dich leichter durchsetzen zu können,
+ Du kannst eine spirituelle Selbst-Konzeption aufbauen, um als Meditations- und spiritueller Lehrer zu arbeiten
+ Du kannst Dir jene Persönlichkeit erschaffen, von der Du weißt, dass Du sie sein wirst.

Und das sind die Module für Deine Veden-Schule:

Webinare

1. Veden-Meditations-Schule: Samstags 10 Uhr [am: 10.3./7.4./12.5./9.6./7.7./1.9./6.10./10.11./1.12.]
2. Eine Muster-befreite Aura erreichen: Samstags 14 Uhr (Theorie) [am: 10.3./7.4./12.5./9.6./7.7./1.9./6.10./10.11./1.12.]
3. Eine Muster-befreite Aura erreichen: Samstags 15:30 Uhr (Praxis, Modellierung) [am: 10.3./7.4./12.5./9.6./7.7./1.9./6.10./10.11./1.12.]
4. Lebens-Leichtigkeit erreichen im Schwungrad: Samstags 19 Uhr (Theorie), 20 Uhr (Praxis) [am: 10.3./7.4./12.5./9.6./7.7./1.9./6.10./10.11./1.12.]

Workshops jeweils Fr. 18 bis So 15 Uhr:

1. Transformation 23.-25. März 2018
2. Vedische Meditation 18.-21. Mai 2018
3. Meditation 28.-30. Sept. 2018
4. Meditation und Potenzialsteigerung 7.-9. Dezember 2018

Zugaben

(Helfer, Magie, Beraterausbildung) werden in Webinaren angegeben.
Hier nachschauen: https://rauchbach.edudip.com/w/277764